Werte erhalten

Logo Bauwerk– dies beschreibt, was uns in unserem Handwerk wichtig ist: die wertvolle Bausubstanz, mit der wir leben und die oft mit viel Mühen errichtet wurde, zu bewahren. Und dies sind nicht nur die klassischen Baudenkmale wie Kirchen, Villen und die vielen Fachwerkhäuser in unserer Region, sondern auch spätere Gebäude wie beispielsweise Siedlungs- und Einfamilienhäuser neueren Datums.

Das Wissen über die zu der jeweiligen Bauzeit verwendeten Handwerkstechniken und Materialien ist bei der Sanierung ebenso wichtig wie die Kenntnis moderner Fertigkeiten und Materialien. Auch diese haben ihren Sinn, wenn sie klug verwendet werden. Grundsätzlich bemühen wir uns aber, möglichst die traditionellen Baustoffe wie Ziegel, Kalk und Lehm einzusetzen, die hinsichtlich der bauphysikalischen Eigenschaften, der Umweltverträglichkeit und der Wohngesundheit meist die bessere Wahl sind.

Jedes Gebäude ist anders und erfordert immer seine eigene Lösung. Meine Mitarbeiter und ich unterstützen Sie gern, Ihr Gebäude und dessen Wert zu erhalten.

Sven JastschemskiSven Jastschemski
Maurermeister, Restaurator im Maurer­handwerk, Stipendiat am europäischen Zentrum für Denkmal­pflege, Thiene, Italien

© 2015 bauwerk-baut.de Hinweis: Sie haben JavaScript deaktiviert.